Willkommen bei

Willkommen bei

Gemeinsam in Hamborn

Bild: www.istockphoto.com

Wir leben gerade in ganz besonderen und für uns alle herausfordernden Zeiten. Die massiven Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie prägen unseren Alltag und wecken zugleich kreative Ideen und Angebote.

Sie wollen wissen, welche konkreten Unterstützungsangebote und Solidaritätsaktionen es im Duisburger Norden gibt, an wen Sie sich wenden müssen, wenn Sie zur Risikogruppe gehören und Hilfe brauchen?

Dann sind Sie hier ganz richtig!

In dieser schwierigen Zeit ist es vor allem wichtig, dass wir als Christen und Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt und weltweit zusammenhalten und uns – unter Einhaltung des Kontaktverbots – unterstützen und verbinden.

So laden wir Sie ganz herzlich ein, jeden Abend um 19:30 Uhr eine Kerze zu entzünden, sie ins Fenster zu stellen und gemeinsam und doch daheim ein Vaterunser oder ein anderes Gebet aus Ihrer religiösen Tradition zu beten! So wollen wir ein Hoffnungslicht bringen
und uns miteinander in Solidarität verbinden.

Machen Sie mit!